TREFFEN: Gemeinschaftliches Bauen Wohnen in der Praxis

Erfahrungen / Austausch / Lernen / Vernetzung am 18.06.2019, Mauerseglerei, Wien-Mauer

Gemeinschaftliches Bauen Wohnen in der Praxis – Erfahrungen / Austausch / Lernen / Vernetzung am 18.06.

Austauschtreffen 7 in Kooperation der Mauerseglerei und der Initiative für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen: Dienstag 18. Juni um 19:45 in der MAUERSEGLEREI /Wien-Mauer

Thema: „VISION" Ökologie ... eher ein (un-)bequemes Thema für die Gruppe?
Ökologie hat in allen bekannten Projekten einen eigenen Schwerpunkt. Das denkbare Spektrum reicht von Greenwashing bis zu einem visionären Potentialsprung durch die Gemeinschaft? Ermutigen wir uns, die Lebensweise nachhaltiger zu gestalten. Was bedeutet das für die individuelle Lebensgestaltung? Ist das ein Zusatzgimmick, wenn noch Zeit im Alltag bleibt? Hängt das an einzelnen Zugpferden?

Eingeladen sind VertreterInnen aus bestehenden Projekten mit kurzen Inputs aus ihrer Erfahrung, eingeladen werden auch alle BewohnerInnen von Gemeinschaftsprojekten und Menschen, die auf dem Weg dorthin sind. Es handelt sich nicht um generelle Informationen oder einen allgemeinen Austausch, sondern um eine konkrete Fragestellung, die sich im Zusammenleben als Gemeinschaft als wichtig herausgestellt hat. Wir wollen mittels kurzen Inputs und in Form einer Fishbowl das Thema vertiefen. Diese Austauschtreffen sollen uns helfen, voneinander zu lernen.

Ort: Gemeinschaftsprojekt Mauerseglerei, Endresstraße 59c (Neubau) in Wien-Atzgersdorf, S-Bahn (Atzgersdorf – dann 8 Min zu Fuß) oder Bus 66A (Rudolf-Zeller-Gasse – dann 2 Min zu Fuß)

Anmeldungen via inforemove_this@mauerseglereiremove_this.at erleichtern die Vorbereitung - danke!