Rosegarden - Crowdfunding für eine Flüchtlingswohnung

Jede Summe zählt!

Rosegarden: Crowdfunding - Endspurt

Es ist soweit, wir sind am Einziehen und unser Zuhause wächst und wächst! Durch die Covid19 Krise sind wir ein bisschen langsamer unterwegs, natürlich sind wir als Gemeinschaft auch betroffen. Trotz dem Abstand, den wir körperlich zueinander haben müssen ist es wunderschön, nun endlich das Zusammenleben im Rosegarden zu starten und unser Leben im Wohnprojekt zu gestalten. Wie schon einige von euch wissen, wollen wir auch eine geflüchtete Person bei uns aufnehmen. In der letzten Phase unseres Crowdfunding für die Flüchtlingswohnung brauchen wir weiterhin eure Unterstützung! Jede auch noch so kleine Summe zählt!
Möchtest du uns noch unterstützen? Dann klick hier! (Nur noch bis 31.03. 24 Uhr!)

Die "Housing First" Initiative
Wir planen, einem anerkannten Flüchtling, in Zusammenarbeit mit der "HOUSING FIRST"-Initiative eine Wohnung zur Verfügung zu stellen.

Was ist "Housing First"?
Mit der Initiative der Hilfsorganisation Diakonie werden Menschen mit Fluchthintergrund dabei unterstützt, ein Zuhause zu finden und in Wien ein selbstständiges Leben zu starten.

Wer soll in der Wohnung wohnen?
Nach dem positiven Asylbescheid werden geflüchtete Personen aus der Grundversorgung entlassen. Wir möchten einen Menschen dort "abholen" und sie/ihn durch die Bereitstellung von Wohnraum und die Aufnahme in unsere Gemeinschaft dabei unterstützen, sich in Österreich ein neues Leben aufzubauen.

Wie geht es dann weiter?
Nach dem Bezug der Wohnung erfolgt noch eine zweijährige Betreuung durch den Flüchtlingsdienst der Diakonie. Danach soll die Person selbstständig und eigenverantwortlich die Wohnung übernehmen. Auch um diesen Übergang zu erleichtern, bietet unsere Gemeinschaft ein stabiles soziales Umfeld und Hilfestellung bei den alltäglichen Herausforderungen.

Weitere Informationen zu "Housing First" findest du hier.

Wir suchen noch NachbarInnen!
Schau auf unserer Homepage www.rose-garden.at vorbei, dort findet du Infos über die freien Wohnungen, unser Wohnprojekt und den Standort Wildgarten.