Suche 4-Zimmerwohnung im gemeinschaftlichen Wohnprojekt genawo in Garsten/OÖ

Wir sind eine lebendige, nachbarschaftlich organiserte und selbstverwaltete Gemeinschaft (zirka 26 Erwachsene, 17 Kinder) und suchen für eine frei gewordene 105 m2 Maisonette mit zusätzlicher ostseitiger zirka 20 m2 grosser Terrasse eine Nachmieterin/einen Nachmieter.



Das „Nachbarschaftliche Wohnen“

Alle Bewerber und Bewerberinnen, sowie die bestehende Gemeinschaft sollen Gelegenheit haben einander kennen zu lernen. Zu diesem Zweck ist ein „Kennenlerntag“ geplant.

Wir freuen uns auf einen Nachbarn oder eine Nachbarin der/die gemeinschaftsfähig ist, das heißt, dass er oder sie auch gerne teilnimmt an den unterschiedlichen Gemeinschaftsaktivitäten (zum Beispiel Fertigstellung des Außenbereiches, Gartenarbeit, Reinigung, gemeinsame Feiern und Feste, Gruppensitzungen...) siehe auch www.genawo.at



Die Wohnung

Mietwohnung, 105,07 m2 Maisonette (zirka 10m2 grosser Vorraum im Erdgeschoß, zirka 95m2 Wohnung im ersten Obergeschoss, plus zirka 20 m2 Terrasse. Die Wohnung befindet sich im denkmalgeschützen Teil des Hofes und hat daher restaurierte Fenster und Türen sowie restaurierten Altboden.

Vorraum, Diele, extra Toilette, erstes Kinderzimmer, Wohnzimmer, Küche, Abstellraum mit Anschlüssen für Waschmaschine, Schlafzimmer, zweites Kinderzimmer, Bad mit Wanne, Dachbodenabteil.

Ziemlich alle Möbel können – müssen aber nicht – zu geringsten Kosten in der Wohnung verbleiben.



Zusätzlich nutzbare Gemeinschaftsräume

Das überdachte, 460m2 große Atrium, mit Schwimmkanal und Gemeinschaftsküche, Waschküche, Werkstatt, Clubraum, Gästewohnung, Atelier/Mehrzweckraum im Dachgeschoß, Gemüselagerkeller.

Rund ums Haus ist eine Fläche von zirka 1ha als Gemeinschaftsfläche nutzbar (Kinderspielplatz, Fußballplatz, Grillplatz…). Jeder Wohnung ist eine private Aussenfläche zugeordnet.



Die Kosten

Monatlich gesamt: 1025,30

TOP 9, 105,07 m2

Miete Brutto 816,39

BK, inkl. Heizung 195,91

Internet 13,-



Einmalige Erstinvestitionen: € 40.000,- (VB)

Beinhaltet den einmaligen Baukostenzuschuss von Euro 6.500,– für Investitionen und Vorarbeiten, die die BewohnerInnen bisher getätigt haben, die einmalige Gesellschaftseinlage von Euro 5.950,– (um Mitgesellschafter/in der GesmbH zu werden – diesen Betrag erhält man zurück, wenn man die GesmbH verlässt), sowie sämtliche bisher bereits investierten Kosten zum Erwerb der Wohnung

Erklärung dazu: Das GENAWO Wohngemeinschaftsprojekt ist als GmbH organisiert, aus jeder Wohnung ist eine Person Gesellschafter/in. Die Kredite für das Gebäude werden über die Mieten über 25 bis 30 Jahre zurückgezahlt.

Details

  • Bundesland: Oberösterreich
  • Kategorie: Miete
  • Wohnform: Hausgemeinschaft (eigene Wohneinheiten)
  • Haustiere erlaubt: Ja
  • Erstellungsdatum: 02.06.2019

Bilder